Durchflußdiagramm

Bollin Absperrventile werden vorwiegend zum Öffnen oder Schließen eines Strömungspfades eingesetzt. Sie besitzen eine kegelige metallische Abdichtung. Sollen diese Ventile zum feinen Regeln eines Volumenstromes dienen, so empfehlen wir Ihnen den Einsatz eines Regelkegels (siehe Regulierungskegel). Nachfolgend finden Sie die Durchflußkennlinien unserer Ventile mit normalen Kegeln. In diesen Diagrammen ist der Durchflußkoeffizient Kv (Kv = 0,86xCv) in Abhängigkeit vom Hub (in %) aufgetragen. Der Durchflußkoeffizient Kv ist der Durchfluß eines Wasservolumens in m3/h bei einem Druckabfall über das Ventil von dp = 1 Kp/cm2.

Wir benutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung