Ventilblock 36

36 DN: max 5 (8)
PN max. 420 (6000psi)
T max 250°C
Dieser 3-fach Ventilbock wird an ein Differenzdruckmessgerät (Transmitter) angeschlossen. Die + und - Anschlüsse sind absperrbar.
Das mittlere Ventil ist das Nullpunktventil.
Der Block kann zusätzlich Prüf- und / oder Ausblasanschlüsse haben..

Stückliste

Teil Nr. Bezeichnung Werkstoffe
1 2
1 Körper 1.0460 1.4571
2 Sitz eingeschraubt 1.4104 1.4571
3 Spindel rollverdichtet 1.4104 1.4571
3.1 Kegel eingerollt beweglich 1.4034 1.4571
4 Kopfstückgehäuse 1.0501 1.4571
5 Abstreifring Novapress
6 Packung Graphit1) PTFE2)
7 Stopfbuchse 1.0715 1.4571
8 Überwurfmutter 1.0715 1.4571
9 Handrad Preßstoff3)
10 Mutter Stahl verzinkt 1.4301
13 Dichtung Weicheisen 1.4571

1) Auf Wunsch: PTFE-PAckung; max. 200°C für alle Armaturen oder

2) Öl- und Fettfreiheit: Sauerstoffpackung max. PN 250

3) Auf Wunsch: Stahlblech oder Knebelgriff

Diese Darstellung zeigt beispiels- weise den Ventilblock mit Ein- gangs-, Ausgangs- und Testan- schluß mit Innengewinde
1/2” NPT. Optional sind Laschen, Befesti- gungsgewinde und die Verschluß- schraube. (Andere Anschlüsse und Erklärun- gen s. Seite V25)

Abbildung

Diese Darstellung zeigt beispielsweise den Ventilblock mit Eingangsanschluß Schneidringverschraubung für 12mm Rohr. Der Meßgeräteanschluß ist immer flansch- bar nach EN 61518.

Optional sind Befestigungsgewinde, Steckschlüssel, Aus- blas- und / oder Testanschluß (dargestellt: eingeschweiß- ter Gewindestutzen M20x1,5). (Andere Anschlüsse und Erklärungen s. Seite V25)

Best. Nr. für dieses Bspl.:

V36?SV12FLP1B

7/16 UNFx2" oder

M 10x50 oder M 12x50

nach DIN 931

Dichtungen

PN 1-100:PTFE

PN101-400: Viton®

4 Schrauben 7/16" UNFx2 Stahl

verzinkt und 2 Dichtungen gehören

standardmäßig zum 

Lieferprogramm.

Bestellnummer

V 36
  FL
 
Bezeichnung Körper-nummer Code für Werkstoff Code für Eingang Code für Ausgang Code für Testanschluß Sonderzeichencode
V=Ventilblock   1 Wst. Mat.: 1.0460 Stahl P250GH 
2 Wst. Mat.: 1.4571 Edelstahl X6CrNiMoTi17122
    P6 G3/8“ evtl. mit Verschlußschraube
P7 1/2-14 NPT evtl. mit Verschlußschraube
P8 1/4-18 NPT evtl. mit Verschlußschraube
P1 Eingeschraubter Stutzen mit M20x1,5 Außen- gewinde mit Verschlußkappe DIN 16287 Form D
Q5 1/4“ mit Verschlußschraube
Q6 G3/8“ mit Verschlußschraube
Q7 1/2-14 NPT mit Verschlußschraube
Q8 1/4-18 NPT mit Verschlußschraube
A Außenliegendes Spindelgewinde
B Befestigungsinnen-gewinde
F Faltenbalg
G Griff (anstelle des Handrades)-Knebelform
H Handrad aus Stahlblech
PT TA-Luft Ausführung
S Steckschlüssel
Wir benutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung