Manometerhähne

Manometerhähne sind bei einfachen Anwendungen für Flüssigkeiten, Gase oder Dämpfe bei niedrigem Druck (PN6 / PN16) und einer Temperatur von -10°C bis +50°C einsetzbar. Zum Anschluss Flachdichtungen nach DIN 16258 (siehe Zubehör für Manometerventile) verwenden.

Werkstoffe: Körper Messing oder Edelstahl

Griff: Polypropylen

Variante 1

DIN 16261 A
Innen- x Innengewinde
(Temperatur max. 50°C)
 

 DIN 16261 B
Außen- x Innengewinde
(Temperatur max. 50°C)
 

 DIN 16262
Außengewinde x Spannmuffe
(Temperatur max. 50°C)

Details

Variante 2

DIN 16263
Außengewinde x Spannmuffe und Prüfanschluss
(Temperatur max. 50°C)

  • Prüfanschluss: M20x1,5 mit Kappe
  • Prüfanschluss: rechteckiger Prüfflansch 60 x 25
  • Prüfanschluss: runder Flansch 40mm Dmr
Details
Wir benutzen Cookies, um unsere Website bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können sowie die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung