Schrägsitzventil

Körpernummer 15

DN: max. 8
PN max. 400
T max 250°C

(T max. 500 mit außenliegendem Spindelgewinde)
CV ≈ 1,75 (DN8)

 

Geschmiedetes durchstoßbares Schrägsitzventil mit rostfreiem eingeschraubtem Sitz und eingeschraubtem Kopfstück für universelle Einsatzfälle. Für hohe Temperaturen >250ºC mit außenliegendem Spindelgewinde oder für höchste Dichtheitsanforderungen (z.B. TA-Luft) mit Faltenbalg mit Sicherheitsstopfbuchse lieferbar.

Stückliste

Teil Nr. Bezeichnung Werkstoffe
1 2 3
1 Körper, geschmiedet 1.0460 1.4571 1.7335
2 Sitz eingeschraubt 1.4104 1.4571
3 Spindel rollverdichtet 1.4104 1.4571
3.1 Kegel eingerollt beweglich 1.4034 1.4571
4 Kopfstückgehäuse 1.0501 1.4571 1.7335
5 Abstreifring Novapress
6 Packung Graphit1) PTFE2) Graphit1)
7 Stopfbuchse 1.0715 1.4571 1.4571
8 Überwurfmutter 1.0715 1.4571 1.4305
9 Handrad Preßstoff3)
10 Mutter Stahl verzinkt 1.4301 Stahl verzinkt
13 Dichtung Weicheisen 1.4571

Abbildung

Unsere Ventilkörper sind ausnahmslos geprüft und mit Zeugnissen nach EN 10204 - 3.1 belegt.

 

mit außenliegendem Spindelgewinde:

mit außenliegendem Spindelgewinde


 

Bestellnummer

S 15
  Code für Eingang Code für Ausgang
Bezeichnung Körpernummer Code für Werkstoff Sonderzeichencode
S=Schrägventil   1 Wst. Mat.: 1.0460 Stahl C22.8
2 Wst. Mat.: 1.4571 Edelstahl X6CrNiMoTi17122
3 Wst. Mat.: 1.7335 warmfester Stahl 13CrMo44


A Außenliegendes Spindelgewinde
E Entlüftung
G Griff (anstelle des Handrades)-Knebelform
H Handrad aus Stahlblech
K Kontermutter
L Befestigungslasche
PT TA-Luft Ausführung
R Regulierkegel (Nadel-, Parabolkegel)